This website does readability filtering of other pages. All styles, scripts, forms and ads are stripped. If you want your website excluded or have other feedback, use this form.

Meine IG Metall

Mitglied werden
    1. Anmelden

    Vertrauensleute-Wahlen 2020Jetzt kandidieren!

    Ab Januar finden die Wahlen der Vertrauensleute in den Betrieben statt. Jedes Mitglied kann sich zur Wahl stellen. Werde auch Du Vertrauensfrau oder Vertrauensmann!

    Aktuell

    Tarifrunde Leiharbeit 2019/2020Keine Einigung in Sicht – Arbeitgeber taktieren weiter

    Nur Mini-Fortschritte bei der dritten Tarifverhandlung für die Leiharbeit: Die Arbeitgeber bieten weiter völlig ungenügende Lohnerhöhungen und nur 25 Euro mehr Weihnachts- und Urlaubsgeld. Die Leihbeschäftigten in den Betrieben starten mit Aktionen für ihre Forderungen.

    Goldener Betriebsrätepreis für Siemens TübingenMission erfolgreich erfüllt

    Arbeits- und Gesundheitsschutz„Wir werden den Skandal thematisieren“

    Brückentage 2020Feiertage für die Urlaubsplanung geschickt nutzen

    Ratgeber SchichtarbeitSchichtarbeit: Was jeder selbst tun kann

    Wiedervereinigung30 Jahre Mauerfall: Wie Metaller die Deutsche Einheit beurteilen

    Ratgeber rund um die KrankmeldungArbeitsunfähig krank: Das gilt es zu beachten

    Tarifrunde Holz- und Kunststoffindustrie 2019Arbeitgeber provozieren bundesweite Warnstreiks

    Auch bei der Tarifverhandlung in Hannover präsentierten die Arbeitgeber ein inakzeptables Angebot: gerade mal 1,5 Prozent mehr Geld ab 2020 und weitere 1,3 Prozent mehr ab 2021 – für 30 Monate. Jetzt machen die Beschäftigten in der Holz- und Kunststoffindustrie bundesweit mit Warnstreiks Druck.

    Weihnachtsgeld 2019Mit Tarif fällt die Bescherung größer aus

    Bald ist es soweit: Mehr als die Hälfte aller Beschäftigten in Deutschland kann sich auf Weihnachtsgeld freuen. Doch wem steht die Jahressonderzahlung zu und in welcher Höhe? Hier die wichtigsten Infos für Euch.

    AltersversorgungGrundrente kommt: So profitieren Beschäftigte

    Nach langem Ringen hat sich die Bundesregierung bei der Grundrente geeinigt. Künftig wird Lebensleistung anerkannt und Altersarmut besser bekämpft. Was die Einigung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bedeutet.

    Mehr

    | Ausgabe November 2019

    24. Ordentlicher GewerkschaftstagGut aufgestellt für morgen

    Industrie und Gesellschaft erleben massive Umbrüche. Neue Antworten sind gefragt, damit es auch morgen noch gute und sichere Arbeit gibt. Unter diesen Vorzeichen hat der Gewerkschaftstag der IG Metall in Nürnberg stattgefunden. Am Ende stand: ein Kompass für die kommenden Jahre.

    Interview mit Jörg Hofmann„Die Politik muss den Ton angeben, nicht der Markt“

    Der Gewerkschaftstag hat Jörg Hofmann für weitere vier Jahre als Ersten Vorsitzenden der IG Metall gewählt. Wir haben ihn gefragt, welche Ziele er sich für die neue Amtszeit gesteckt hat.

    Studium ohne AbiturVon der Fertigung in den Hörsaal

    Der Weg in die Hörsäle steht auch beruflich Qualifizierten offen. Allerdings variieren die Zulassungsvoraussetzungen je nach Bundesland. Wir geben Tipps, wie der Einstieg ins Studium ohne Abitur gelingt und wo es Unterstützung gibt.

    E-MobilitätTransformiert

    Seit einem Jahr wird das VW-Werk Zwickau zum Elektrostandort umgebaut. Nun läuft dort die Serien-Produktion des ID.3 an. Damit bei der Transformation keiner der Beschäftigten auf der Strecke bleibt, musste der Betriebsrat genau hinschauen.

    Löhne, Renten, ArbeitszeitenWo Ost und West noch ungleich sind – und wie wir das ändern

    Auch 30 Jahre nach dem Mauerfall hat Ostdeutschland sozial noch nicht mit dem Westen gleichgezogen. Wie wir endlich gleichwertige Lebensverhältnisse schaffen.

    Gesamte Ausgabe ansehen
    Mitglied werden Werde Teil einer starken Gemeinschaft

    Von Rechtsschutz in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten bis zu gerechten Löhnen und Gehältern – wir kümmern uns persönlich und zuverlässig um unsere Mitglieder.

    Online beitreten

    Themen

    AlterssicherungBesser in Rente

    Digitalisierung und QualifizierungZukunft der Arbeit

    Aktiv gegen RechtsKein Platz für Rassismus

    Die IG Metall vom Kaiserreich bis heuteUnsere Geschichte

    Die IG Metall erklärt ...

    Tarifverträge, Rente, Vertrauensleute und 20 weitere Themen.

    Die IG Metall erklärt: Was ist ein Betriebsrat?

    Der Betriebsrat ist demokratisch gewählt und hat einklagbare Rechte. Ohne Betriebsrat sind die Arbeitsbedingungen schlechter und das Einkommen niedriger.

    Die IG Metall erklärt: Was ist eine Gewerkschaft?

    Eine Gewerkschaft ist ein Zusammenschluss von Beschäftigten und vertritt ihre Interessen gegenüber den Arbeitgebern - aber auch gegenüber anderen Bereichen, zum Beispiel der Politik.

    Die IG Metall erklärt: Was ist Industrie 4.0

    Maschinen, die sich selbst umrüsten, via Tablet gesteuerte Produktionsanlagen, Assistenzsysteme, Algorithmen: Die Industrie 4.0 hat große Auswirkungen auf die Arbeit fast aller Menschen. Erklär-Clips durchstöbern
    Wer wir sind - wie wir arbeiten

    Über unsWer wir sind und was wir tun

    Ob es um gute Arbeit, faire Teilhabe, Zukunftsperspektiven oder Chancengleichheit geht – bei uns bist Du damit richtig. Mitbestimmung und Gerechtigkeit, Freiheit und Demokratie, Solidarität und Respekt brauchen aktive Mitstreiterinnen und Mitstreiter.

    Die IG MetallMitreden, mitmischen, mitentscheiden

    Die IG Metall ist eine Mitmach-Gewerkschaft. Jedes Mitglied ist bei uns herzlich eingeladen, sich einzubringen und mitzuentscheiden.

    Tariftabellen

    Metall- und Elektroindustrie

    Holz- und Kunststoffindustrie

    Eisen- und Stahlindustrie

    Leiharbeit

    Metall und Elektro – Branchen und Handwerke

    Holz und Kunststoff – Branchen und Handwerke

    Alle Tariftabellen Besser mit TarifWie komme ich zu einem Tarifvertrag?

    Ob bei Einkommen, Arbeitszeit oder Urlaubsanspruch - mit Tarifvertrag geht's im Betrieb gerechter zu. Für alle, deren Firma bisher nicht tarifgebunden ist, zeigen wir in sechs Schritten, wie sich das ändern lässt.

    Jetzt informieren Weitere Tarif-Infos

    Ingenieurgehälter 2018 und 2019

    21 Prozent mehr Geld verdienen Ingenieurinnen und Ingenieure in Betrieben, die nach Tarif bezahlen. In Unternehmen mit Betriebsrat liegt das Einkommen ebenfalls höher. Unsere Flyer geben Auskunft, wer wie viel in der Metall- und Elektroindustrie verdient und worauf es beim Entgelt ankommt.

    So viel verdienen Berufseinsteiger

    Mit Tarif gibt’s deutlich mehr. Das gilt auch für Berufsanfängerinnen und -anfänger. So verdienen Absolventinnen und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften in Betrieben mit Tarifvertrag über 24,6 Prozent mehr als in nicht tarifgebundenen Unternehmen.

    So viel verdienst Du in der Ausbildung

    Die monatliche Ausbildungsvergütung kann je nach Branche, Region und Tarifbindung unterschiedlich ausfallen. Unsere Tarifinfo zeigt detailliert, wie hoch die Ausbildungsvergütungen derzeit in den einzelnen Branchen im Organisationsbereich der IG Metall ausfallen.

    Was Tarifverträge bringen

    Beschäftigten mit Metall-Tarifvertrag haben über die vergangenen 10 Jahre rund 32 Prozent mehr Geld erhalten. Daneben gibt es mit Tarif:
    • Kürzere Arbeitszeiten

    • Mehr Urlaubstage

    • Urlaubsgeld

    • Weihnachtsgeld

    • Schichtzuschläge

    • Und viele weitere Vorteile

    Mehr erfahren
    Gemeinsam für gute Arbeit

    Bessere Arbeitsbedingungen, höhere Entgelte, sichere Arbeitsplätze - gemeinsam mit den Beschäftigten setzen wir gute Arbeit um. Was dazu neben der Tarifbindung wichtig ist:

    BetriebsratBesser mit Betriebsrat

    VertrauensleuteNah dran und kompetent

    Kampagne unterstützenFür ein gutes Leben

    Ratgeber

    Ratgeber: Tipps für erholsame und wirksame PausenMach mal Pause!

    Ratgeber rund um die KrankmeldungArbeitsunfähig krank: Das gilt es zu beachten

    RECHT SO! Die wichtigsten Fragen und Antworten zu ÜberstundenÜberstunden – wissen, was Recht ist

    Ratgeber: Gefährlichen Staub am Arbeitsplatz vermeidenKleine Partikel, schwere Folgen

    RECHT SO!Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Urlaubsantrag

    RatgeberWohin mit meinem bestellten Päckchen?

    Ratgeber: Hund am ArbeitsplatzEin neuer Kollege auf vier Beinen – ist das erlaubt?

    Mehr Ratgeber
    IG Metall vor Ort Beratung, Service, Hilfe

    Noch Fragen? Informiere Dich bei Deiner zuständigen IG Metall Geschäftsstelle.

    Online-Services

    Leistungsrechner

    Newsletter

    Beitragsbestätigung

    Persönliche Daten

    Mehr als ein Seminar

    Unsere Seminare vermitteln Know-how aus der betrieblichen Praxis sowie Rechts- und Tarif-Wissen. Eine weitere Stärke unserer Bildungsarbeit gegenüber kommerziellen Anbietern: Im Betrieb setzt Du später das um, was Du zuvor gelernt hast. Dabei unterstützen Dich unsere 155 Geschäftsstellen.
    • Praxis im Mittelpunkt

    • Qualifizierte Experten

    • Freundliche Atmosphäre

    • Ausgezeichnete Seminare

    Mehr erfahren
    5 gute Gründe für die IG Metall

    Gemeinsam für gute Arbeit und ein gutes Leben.

    Tarifverträge - unsere stärkste Leistung

    Unsere Tarifverträge setzen Standards. Sie regeln Einkommen, Arbeitszeit, Urlaub und Zuschläge und das Recht auf Übernahme nach der Ausbildung. Wir setzen uns dafür ein, dass Beschäftigte am Erfolg ihrer Unternehmen beteiligt werden. (Foto: Thomas Range)

    Für Dich vor Ort

    Engagierte Betriebsräte und Vertrauensleute in den Betrieben, über 150 Geschäftsstellen deutschlandweit: Wir bieten unseren Mitgliedern vor Ort kompetente Ansprechpartner. Wer sich der IG Metall anschließt, kann sich auf wirksame Unterstützung und guten Service verlassen. (Foto: Thomas Range)

    Mitbestimmen und verändern

    Wer von Regelungen und Rahmenbedingungen betroffen ist, sollte diese auch mitgestalten. Die IG Metall hilft bei Gründung von Betriebsräten und unterstützt ihre Mitglieder auch finanziell, wenn es bei tariflichen Konflikten zum Streik kommt. (Foto: Thomas Range)

    Unser Rechtsschutz

    Wenn es um korrekte Eingruppierung geht oder das Prüfen von Arbeitsverträgen und Rentenbescheide, stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. Bei Streitigkeiten bieten wir unseren Mitgliedern kostenlose Rechtsberatung und Prozessvertretung - wenn nötig durch alle Instanzen. (Foto: iStock / querbeet)

    Unterstützung bei Streik

    Wird ein Streik notwendig, haben Mitglieder einen Anspruch auf Streikunterstützung. Beispiel: Bei einem durchschnittlichen Monatsbeitrag von 20 Euro und 5-jähriger Mitgliedschaft beträgt das Streikgeld 280 Euro in der Woche. (Foto: Stephen Petrat)

    Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Weitere Informationen dazu hier. Mit der Nutzung unserer Website erklärst Du Dich damit einverstanden.

    OK