Wikimedia Foundation elections/Board elections/2011/de – Meta

Wikimedia Foundation elections/Board elections/2011/de

Aus Meta < Wikimedia Foundation elections‎ | Board elections‎ | 2011(Weitergeleitet von Board elections/2011/de) Zur Navigation springen Zur Suche springen Die Wahlen sind zu Ende. Stimmen werden nicht mehr angenommen. Die Stimmabgabe endete in der Nacht vom 12. zum 13. Juni 2011 um 2:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit (0:00 Uhr UTC).
Das Wahlergebnis ist am 17. Juni 2011 bekanntgegeben worden. In anderen Sprachen: Afrikaans (af) aragonés (an) العربية (ar) مصرى (arz) asturianu (ast) azərbaycanca (az) Boarisch (bar) беларуская (тарашкевіца)‎ (be-tarask) български (bg) বাংলা (bn) bosanski (bs) català (ca) čeština (cs) Cymraeg (cy) dansk (da) Deutsch (de) Zazaki (diq) Ελληνικά (el) English (en) Esperanto (eo) español (es) euskara (eu) فارسی (fa) suomi (fi) français (fr) galego (gl) עברית (he) हिन्दी (hi) hrvatski (hr) magyar (hu) հայերեն (hy) Bahasa Indonesia (id) íslenska (is) italiano (it) 日本語 (ja) ភាសាខ្មែរ (km) ಕನ್ನಡ (kn) 한국어 (ko) Lëtzebuergesch (lb) lietuvių (lt) latviešu (lv) मराठी (mr) Bahasa Melayu (ms) norsk bokmål (nb) नेपाली (ne) Nederlands (nl) occitan (oc) ଓଡ଼ିଆ (or) polski (pl) português (pt) română (ro) русский (ru) संस्कृतम् (sa) srpskohrvatski / српскохрватски (sh) සිංහල (si) slovenčina (sk) slovenščina (sl) shqip (sq) српски / srpski (sr) svenska (sv) தமிழ் (ta) Tagalog (tl) Türkçe (tr) українська (uk) Tiếng Việt (vi) ייִדיש (yi) 粵語 (yue) 中文(简体)‎ (zh-hans) 中文(繁體)‎ (zh-hant) [bearbeiten] Kuratoriumswahlen 2011 Organisation

Die diesjährigen Wahlen zum Kuratorium der Wikimedia Foundation finden vom 29. Mai bis zum 12. Juni 2011 statt. Bei den diesjährigen Wahlen sind drei freie Sitze für eine zweijährige Amtszeit zu besetzen; die Amtszeit der dann neu besetzten Sitze endet Mitte 2013. Das Kuratorium ist die oberste Instanz der Wikimedia Foundation, einer gemeinnützigen Organisation (vgl. 501(c)(3)), registriert in Florida, USA. Die Wikimedia Foundation betreut verschiedene Projekte, wie die Wikipedia und Commons.

Die Wahlen finden auf sicheren Servern der Firma Software in the Public Interest statt. Die Stimmabgabe erfolgt geheim und ist lediglich wenigen Personen zugänglich, die den Wahlvorgang prüfen und die Stimmen auszählen. Die Wahlen erfolgen nach der Schulze-Methode, einem Präferenzwahlsystem.

Das Wahlergebnis wird spätestens am 15. Juni 2011 bekanntgegeben.

Inhaltsverzeichnis

Informationen für Wähler[Bearbeiten]

Voraussetzungen[Bearbeiten]

Benutzer

Du bist mit einem registrierten Account eines jeden Wikimedia-Projekts wahlberechtigt, darfst jedoch lediglich einmal wählen – unabhängig von der Anzahl der Accounts bei verschiedenen Projekten. Für die Wahlberechtigung müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Dein Account darf nicht in mehr als einem Projekt gesperrt (blocked) sein.
  • Dein Account darf nicht in dem Projekt, von dem aus du abstimmst, gesperrt sein.
  • Dein Account darf kein Bot sein.
  • Du musst mit diesem Account mindestens 300 Edits vor dem 15. April 2011 vorgenommen haben. (Edits auf verschiedenen Wikis können dabei kombiniert werden, sofern sie von einem zusammengeführten Account stammen.)
  • Du musst zwischen dem 15. November 2010 und dem 15. Mai 2011 mit diesem Account mindestens 20 Edits vorgenommen haben.
Entwickler

Für die Wahlberechtigung muss folgendes Kriterium erfüllt sein:

  • Du bist ein Administrator der Wikimediaserver mit shell access oder
  • Du hast commit access und hast zwischen dem 15. Mai 2010 und dem 15. Mai 2011 mindestens einen commit gemacht.
Mitarbeiter

Mitarbeiter der Wikimedia Foundation, die zwischen dem 15. Februar 2011 und dem 15. Mai 2011 durchgehend angestellt waren, sind wahlberechtigt.

Ratsmitglieder

Aktuelle und ehemalige Mitglieder des Kuratoriums und des Advisory Boards sind wahlberechtigt.

Wahlvorgang[Bearbeiten]

Wenn du wahlberechtigt bist, so geh bitte wie folgt vor:

  1. Lies die Kandidatenvorstellungen und die Seiten mit Fragen und Antworten.
  2. Geh zur Wikiseite "Special:Securepoll" in dem Wiki, von dem aus du wählen möchtest. Wenn du etwa am aktivsten in der deutschen Wikipedia bist, gehe zu de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Sichere Abstimmung.
  3. Folge den Anleitungen auf dieser Seite.

Informationen für Kandidaten[Bearbeiten]

Aufgaben und Verantwortlichkeiten als Kuratoriumsmitglied[Bearbeiten]

Eine detailierte Beschreibung der Aufgaben und der Verantwortlichkeiten als Kuratoriumsmitglied findet sich im Mitgliederhandbuch.

Das Kuratorium ist die oberste Instanz der Wikimedia Foundation. Verantwortlichkeiten des Kuratoriums sind u. a.:

  • Festlegung der Richtlinien, der Ziele und der langfristigen Pläne der Wikimedia Foundation und ihrer Projekte
  • Wahl und Kontrolle des Executive Directors der Wikimedia Foundation, der für die Erledigung der alltäglichen Angelegenheiten zuständig ist
  • Sicherung der Arbeitsfähigkeit der Organisation durch Sicherung einer Reihe unabhängiger Einnahmequellen
  • Kommunikation zwischen der Wikimedia Foundation und der Benutzerschaft in Bezug auf die Zielsetzungen und die Aktivitäten der Wikimedia Foundation
  • Kontrolle der Mitarbeiter in Bezug auf Buchführung, Ausgaben und Programme
  • Aufrechterhaltung der rechtlichen und ethischen Integrität
  • Rekrutierung und Einarbeitung neuer Stiftungsräte
  • Außenvertretung der Wikimedia Foundation

Zu den Verantwortlichkeiten des Kuratoriums gehören nicht u. a.:

  • alltägliche Angelegenheiten, außer in Notfällen
  • Erstellung redaktioneller Richtlinien für einzelne Wikimedia-Projekte
  • Lösung von Konflikten zwischen Benutzern
  • Freiwillige Arbeit innerhalb der Wikimedia-Verwaltung

Ein Mitglied des Kuratoriums sollte über folgende Charaktereigenschaften verfügen:

  • Langfristiges strategisches Denken. Beispiel: Er sollte Wikimedias langfristige Entwicklung im Auge behalten.
  • Besonnenheit. Beispiel: Er sollte auf kontroverse Themen nicht reagieren.
  • Integrität. Beispiel: Er sollte Wikimedias Gesamtinteressen über seine persönlichen Interessen und über die Interessen einer Teilgruppe stellen.
  • Verantwortliches Handeln. Beispiel: Er sollte auf Anfragen anderer Mitglieder des Kuratoriums antworten.
  • Zuverlässigkeit. Beispiel: Er sollte die an ihn übertragenen Aufgaben auch ausführen.
  • Respekt. Beispiel: Er sollte auf eine respektvolle Art und Weise mit anderen Personen auch strittige Frage konstruktiv diskutieren können.
  • Teamfähigkeit. Beispiel: Er sollte mit den anderen Mitgliedern des Kuratoriums produktiv zusammenarbeiten können.

Grundanforderungen an Kandidaten[Bearbeiten]

Die Anforderungen für Kandidaten lauten:

  • Du musst die Anforderungen für Wähler erfüllen.
  • Du musst in deiner Bewerbung deinen Realnamen bekanntgeben. (Da die Identitäten der Stiftungsräte öffentlich wahrgenommen werden, ist es nicht möglich, anonym oder unter einem Pseudonym eine Position im Kuratorium innezuhaben.)
  • Du musst mindestens 18 Jahre alt und in deinem Heimatland volljährig sein.
  • Du musst einen Identitätsnachweis an die Wikimedia Foundation schicken. (Siehe unten!).

Wie reicht man eine Kandidatur ein?[Bearbeiten]

Wenn du die obigen Voraussetzungen erfüllst, kannst du deine Kandidatur einreichen, indem du Folgendes tust:

  1. Schreibe eine kurze Bewerbung von maximal 1200 Zeichen darüber, was du tun würdest, wenn du in das Kuratorium gewählt werden würdest, deine wichtigen Meinungen und Erfahrungen und alles sonstige, das du für wichtig hältst. Du darfst deine Bewerbung nicht mit Unterstützerlisten oder anderen Plattformen verlinken. Du darfst auf deiner Bewerbung nicht gleichzeitig für andere Kandidaten werben.
  2. Reiche deine Bewerbung zwischen dem 2. Mai 2011, 00:00 (UTC), und dem 22. Mai 2011, 23:59 (UTC), ein. Nach dem 22. Mai 2011 kann sie bis auf kleinere Korrekturen oder Übersetzungen nicht mehr geändert werden. Alle Ergänzungen nach dieser Zeitspanne werden mit einem Zeitstempel versehen und getrennt von der originalen Bewerbung dargestellt. Diese werden den Abstimmern nur dann angezeigt, wenn sie in alle die Sprachen übersetzt worden sind wie die Originalbewerbung.
  3. Schicke deinen Identitätsnachweis an die Wikimedia Foundation vor dem 22. Mai 2011. Wenn du dich als Kandidat aufstellst, wirst du privat durch ein Mitglied des Wahlkomitees kontaktiert, das dir weitere Informationen darüber gibt, ob du die Voraussetzungen erfüllst.

Kandidaten, die die oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllen oder die oben genannten Fristen nicht einhalten, werden disqualifiziert.

Organisation[Bearbeiten]

Zeitplan[Bearbeiten]

  • 5. April – 2. Mai 2011: Das Subkomitee koordiniert und wirbt für Übersetzungen.
  • 2. Mai – 22. Mai 2011: Die Frist für die Einreichung von Bewerbungen beginnt in der Nacht vom 1. zum 2. Mai 2011 um 2:00 Uhr und endet in der Nacht vom 22. zum 23. Mai 2011 um 2:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit.
  • 22. Mai 2011: letzter Tag für das Einreichen des Identitätsnachweises (Zu spät eintreffende oder fehlende Nachweise führen zur Disqualifikation.);
  • 29. Mai – 12. Juni 2011: Die Stimmabgabe beginnt in der Nacht vom 28. zum 29. Mai 2011 um 2:00 Uhr und endet in der Nacht vom 12. zum 13. Juni 2011 um 2:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit.
  • 13. Juni – 15. Juni 2011: Überprüfung der Stimmen;
  • 15. Juni 2011: Veröffentlichung des Wahlergebnisses

Übersetzer[Bearbeiten]

Um sicherzustellen, dass ein repräsentativer Querschnitt der Wikimedia-Gemeinde an dieser Wahl teilnimmt, ist es wichtig, die Wahlregularien und die Bewerbungen der Kandidaten in so viele Sprachen wie möglich zu übersetzen. Wenn du beim Übersetzen helfen willst, schau bitte auf die Seite, auf der die Übersetzungen koordiniert werden.

Abgerufen von „[meta.wikimedia.org]Kategorien:

Navigationsmenü

Meine Werkzeuge

Namensräume

Varianten

    Ansichten

    Mehr

      Navigation

      Community

      Beyond the Web

      Drucken/­exportieren

      Werkzeuge

      In anderen Sprachen

        Links hinzufügen